Jugend­li­che

Bera­tung für Jugend­li­che, jun­ge Erwach­se­ne

Wir bie­ten Dir Rat und Unter­stüt­zung an, wenn Du das Gefühl hast, mit bestimm­ten The­men allein nicht so gut klar zu kom­men, z.B. bei Stress in der Schu­le, mit Freun­den, in der Fami­lie oder auch bei per­sön­li­chen Din­gen, die Dich gera­de beschäf­ti­gen. Du kannst auch ohne Dei­ne Eltern zu uns kom­men oder einen Freund/ Freun­din mit­brin­gen, der/die Dich zu uns in die Bera­tungs­stel­le beglei­tet. Wir hel­fen Dir ger­ne bei Dei­nen Fra­gen und Pro­ble­men wei­ter.

Fra­gen zur sexu­el­len Ori­en­tie­rung

Lesbisches Päärchen mit Regenbogenflagge

Du magst Mäd­chen und bist sel­ber ein Mäd­chen?

Du fin­dest Jungs toll und bist sel­ber ein Jun­ge?

Du fühlst Dich weib­lich in einem Jun­gen­kör­per oder männ­lich in einem Mäd­chen­kör­per?

Dann bist Du hier genau rich­tig, denn wir kön­nen dir hel­fen zu ver­ste­hen, dass rein gar nichts mit Dir „falsch“ ist! Bei uns erfährst Du, was das eigent­lich alles bedeu­tet und wie du lernst, Dich und Dei­ne Bedürf­nis­se zu akzep­tie­ren. Wir wis­sen, wie schwie­rig es ist, offen über die­ses sehr per­sön­li­che The­ma zu spre­chen, aber Du kannst Dich ver­trau­ens­voll an uns wen­den. Wir beant­wor­ten Dir gern dei­ne Fra­gen, ver­scheu­chen Dei­ne Ängs­te und suchen mit Dir nach Lösun­gen für Dei­ne Pro­ble­me.