Inte­grier­te Bera­tungs­stel­le Erlangen

Herz­lich willkommen,

in der inte­grier­ten Bera­tungs­stel­le der Stadt Erlan­gen. Bei uns fin­den Sie Bera­tung und Unter­stüt­zung zu unter­schied­li­chen The­men. Ger­ne sind wir für Sie da.

phone

Tel: 09131 / 86–2295

Bit­te beach­ten Sie aktu­ell bei Ter­mi­nen vor Ort:

Bei uns in der Bera­tungs­stel­le gilt die 3G-Regel sowie eine FFP2-Mas­ken­pflicht. Bit­te hal­ten Sie bei Ankunft einen der fol­gen­den Nach­wei­se bereit:

  • Impf­nach­weis (voll­stän­dig)
  • Gene­se­nen­nach­weis (max. drei Mona­te gültig)
  • Test­nach­weis, nega­tiv (Schnell­test max. 24 Std. alt; PCR-Test, max. 48 Std. alt)

Eine Aus­nah­me besteht für die Schwan­ge­ren­kon­flikt­be­ra­tung in der staat­lich aner­kann­ten Bera­tungs­stel­le für Schwangerschaftsfragen.

Kin­der bis zum 6. Geburts­tag (bezie­hungs­wei­se bis zur Ein­schu­lung) sowie Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die regel­mä­ßi­gen Tes­tun­gen im Rah­men des Schul­be­suchs unter­lie­gen, sind von der Test­pflicht befreit. Bei der FFP2-Mas­ken­pflicht sind Kin­der bis zum 6. Geburts­tag befreit. Bis zum 16. Lebens­jahr reicht eine medi­zi­ni­sche Mas­ke aus.

Wie Sie uns finden: