Eltern­grup­pe „Kin­der im Blick“

Der Kurs behan­delt drei grund­le­gen­de Fra­gen:
1. Wie kann ich die Bezie­hung zu mei­nem Kind posi­tiv gestal­ten und sei­ne Ent­wick­lung för­dern?
2. Was kann ich tun, um Stress zu ver­mei­den und abzu­bau­en?
3. Wie kann ich den Kon­takt zum ande­ren Eltern­teil im Sin­ne mei­nes Kin­des gestal­ten?
Der Kurs
• umfasst 7 Ter­mi­ne à 3 Stun­den in einer Grup­pe (6–8 Teilnehmer/innen).
• wird in zwei getrennten‑, par­al­lel lau­fen­den Grup­pen durch­ge­führt, so dass bei­de Eltern an unter­schied­li­chen Aben­den teil­neh­men kön­nen.
• bie­tet auch nur einem Eltern­teil die Mög­lich­keit teil­zu­neh­men.
• wird von einem pro­fes­sio­nel­len Trai­ner­team (Mann und Frau) gelei­tet.